Kategorie: O-NF12C-DBA

Vermeiden von Lizensierungsfallen (Update)

Oracle macht es den Anwendern einfach, in diverse Lizenzfallen zu tappen. Ein „falscher“ SQL-Befehl – und schon hat man versehentlich eine kostenpflichtige Option verwendet und kommt bei einem Lizenz-Audit in Erklärungsnot (und ggf. in Nachzahl-Zwang). Dieser Blog-Post führt einige grundlegende Schritte auf, die dabei helfen können, solche Probleme zu vermeiden.

Von Markus Flechtner 20. April 2019 Aus

Oracle 12.2, 18c, 19c – was denn nun?

Kunden suchen New-Features Kurse zu Oracle-Datenbank-Version 18c; Datenbankadministratoren, die früher ohne mit der Wimper zu zucken ihre Produktionssysteme von Oracle 11.2.0.2 auf 11.2.0.4 gebracht haben, zögern: nehme ich besser Oracle 12.1, 12.2, 18c oder warte ich auf Oracle 19c? Der neue Release-Zyklus von Oracle hat durchaus für Verwirrung gesorgt. Bringen wir doch mal etwas Licht…

Von Markus Flechtner 6. November 2018 Aus

Oracle 12.2 PDB Migration mit dem DataGuard-Broker – „DataGuard on PDB level“

Mit Oracle 12.2 kann der DataGuard-Broker beim Verschieben einer Pluggable Database von einer Container-Datenbank in eine andere helfen. Je nachdem ob die Ausgangsdatenbank eine Primär- bzw. Standby-Datenbank ist, nennt Oracle das Verfahren „PDB Migration“ bzw. „PDB Failover“. Etwas verkürzt wird es auch oftmals als „DataGuard auf PDB-Ebene“ bezeichnet. Wie funktioniert  das Ganze?

Von Markus Flechtner 23. Januar 2018 Aus