Bücher: Präsentationstechniken

OK, diese Liste passt inhaltlich nicht direkt zum Hauptthema dieses Blogs. Aber wenn man öfters Vorträge hält (und hört) und daran Spaß hat, dann möchte man sich natürlich in dem Bereich auch verbessern. Hilfreich fand ich dabei vor allen Dingen zwei Bücher:

TED Talks: Die Kunst der öffentlichen Rede. Das offizielle Handbuch

von Chris Anderson

Die knapp 20 Minuten langen „TED-Talks“ sind vielen sicher bekannt (TED = Technologie, Entertainment und Design) und bieten über inhaltliche Grenzen hinweg interessante und (aus Sicht der Vortragstechnik) sehr gute Vorträge. Chris Anderson schreibt nicht nur über die Geschichte der TED-Konferenzen, sondern gibt auch viele Beispiele und Tipps für gute Vorträge.

Fischer, 288 Seiten, 16,99 EUR

Presentation Zen Design: Simple Design Principles and Techniques to Enhance Your Presentations (2nd Edition) (Voices That Matter)

von Garr Reynolds

Die meisten haben kaum Spielraum, was die Gestaltung ihrer Vortragsfolien betrifft. Es gestimmt standardisierte Vorlagen im Corporate Design – und das Ergebnis sind dann oft Folien mit langen Aufzählungslisten und viel Text. Garr Reynolds schreibt in seinem Buch viel über Design im Allgemeinen aber natürlich auch (hauptsächlich) über Foliendesign: wie teile ich meine Folien auf, wie gestalte ich Grafiken etc. – viele hilfreiche Tipps und viele gute Beispiele, die auch für diejenigen hilfreich sind, die an Vorlagen gebunden sind.

New Riders, 280 Seiten, ca. 51 EUR

Hinweis: die einzelnen Buch-Links führen zur jeweiligen Buch-Seite auf Amazon.de (Partnerlink).