Kategorie: 12cR1

Oracle 12c: SYSBACKUP, SYSDG und OS-Authentifizierung

Mit Oracle 12c bietet Oracle bekanntermassen die Aufteilung der Zuständigkeiten für Datenbank-Administration im Allgemeinen, Datenbank-Sicherung und DataGuard Verwaltung. Dies geschieht zum einen über die Betriebssystemgruppen DBA, BACKUPDBA und DGDBA resp. über die User (bzw. User und Rechte) SYS, SYSBACKUP und SYSDG. Auch wenn man in einem ersten Schritt diese Aufteilung der Zuständigkeiten nicht einführen möchte,…

Von Markus Flechtner 12. Juli 2015 Aus

Oracle 12.1.0.2 – erste Upgrade-Erfahrungen

Seit ein paar Tagen ist das Patchset 12.1.0.2 für die Oracle Datenbank 12c verfügbar. Neben Bugfixes sind auch einige neue Features dabei (New Features Guide), wie die In-Memory-Option oder einige Verbesserungen bei der Multitenant-Architektur. Wichtig ist natürlich auch die Frage: funktioniert der Upgrade? Auf meinen virtuellen 12c-Testsystemen bin ich der Frage nachgegangen. 1. Test: Upgrade…

Von Markus Flechtner 26. Juli 2014 Aus

Oracle 12c: Temporary Tablespace Groups & Pluggable Databases

Wie häufig, beantworte ich mal wieder Fragen von Kurs-Teilnehmern durch einen passenden Blog-Eintrag. Heute kam die Frage auf, ob denn in einer Pluggable Database “temporary tablespace groups” möglich sind. In der “klassischen Oracle-Architektur” erlauben diese, die Last bei Sortiervorgängen in großen Datenbanken zu verteilen. Wenn ein User sich mehrfach an die Datenbank anmeldet, dann können…

Von Markus Flechtner 14. Juli 2014 Aus