ORACLE_MAINTAINED-Datenbank-Benutzer, Teil 2

Schon vor einiger Zeit hatte ich etwas über die ORACLE_MAINTAINED-Datenbank-Benutzer geschrieben. Die Frage ist jetzt: für welche Datenbank-Features werden diese Benutzer benötigt, wie hängen sie zusammen, kann man sie gefahrlos löschen – und wenn ja, wie?

Wenn man eine Datenbank mit allen Optionen installiert, dann gibt es eine längere Liste von Oracle-Maintained-Benutzern:

SQL> select username from dba_users where oracle_maintained='Y' order by 1;

USERNAME
------------------------------
ANONYMOUS
APEX_040200
APEX_PUBLIC_USER
APPQOSSYS
AUDSYS
CTXSYS
DBSNMP
DIP
DVF
DVSYS
FLOWS_FILES
GSMADMIN_INTERNAL
GSMCATUSER
GSMUSER
LBACSYS
MDDATA
MDSYS
OJVMSYS
OLAPSYS
ORACLE_OCM
ORDDATA
ORDPLUGINS
ORDSYS
OUTLN
SI_INFORMTN_SCHEMA
SPATIAL_CSW_ADMIN_USR
SPATIAL_WFS_ADMIN_USR
SYS
SYSBACKUP
SYSDG
SYSKM
SYSTEM
WMSYS
XDB
XS$NULL

35 rows selected.

Einen ersten Eindruck, wie diese User zusammenhängen, verschafft die Data-Dictionary-View DBA_REGISTRY:

column comp_name format a35
column schema format a20
column other_schemas format a30
column username format a30

set linesize 120
set pagesize 50


SQL> select comp_name, schema, other_schemas from dba_registry;
COMP_NAME                           SCHEMA       OTHER_SCHEMAS 
 
Oracle Application Express          APEX_040200  FLOWS_FILES 
Oracle Label Security               LBACSYS 
Oracle Database Vault               DVSYS        DVF 
Oracle Multimedia                   ORDSYS       MDSYS,ORDDATA,ORDPLUGINS,SI_INFORMTN_SCHEMA 
Oracle Text                         CTXSYS 
Oracle Workspace Manager            WMSYS 
Spatial                             MDSYS        MDDATA,MDSYS,SPATIAL_CSW_ADMIN_USR,SPATIAL_WFS_ADMIN_USR 
Oracle XML Database                 XDB          ANONYMOUS,XS$NULL 
Oracle Database Catalog Views       SYS 
Oracle Database Packages and Types  SYS          APPQOSSYS,DBSNMP,DIP,GSMADMIN_INTERNAL,ORACLE_OCM,OUTLN,SYSTEM 
JServer JAVA Virtual Machine        SYS 
Oracle XDK                          SYS 
Oracle Database Java Packages       SYS 
OLAP Analytic Workspace             SYS 
Oracle OLAP API                     SYS

Weitergehende Informationen, zu welcher Option welcher User gehört liefert der Oracle 12c Security-Guide und die Support-Note „Oracle Created Database Users: Password, Usage and Files References (Doc ID 160861.1)“.

Sehr gut ist auch die Übersicht unter http://abcdba.com/abcdbaserver11gdefaultschema. Dort gibt es auch Informationen, ob und wie man die User gefahrlos aus der Datenbank entfernen kann.

Weitere hilfreiche Links:

Dieser Beitrag wurde unter O-NF12C-DBA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.