Welcher Knoten ist der OCR-Master (OCR-Writer) im RAC?

Für die Beantwortung dieser Frage gibt es mehrere Möglichkeiten

  • Durchsuchen der crsd-Log-Dateien nach „OCR Master“ und Abgleich der so gefundenen Node ID mit dem Output von olsnodes
  • Auswerten der automatischen OCR-Backups

 

 

Letzteres, in einer Zeile zusammengefasst lautet

ocrconfig -showbackup auto |head -2 |tail -1  |awk '{ print $1 }'

(Dafür muss man natürlich so angemeldet sein, dass man den Befehl „ocrconfig“ (in $GRID_HOME/bin) ausführen kann).

Teil 1 des Befehls zeigt die automatischen Backups an (ein automatischer Backup erfolgt alle 4 Stunden auf dem OCR Master)

Teil 2 + 3 (head und tail) filtern den Output zu einer Zeile (in 12.1.0.2 ist der Output „Leerzeile“, „Zeile mit Backup-Information“, „Leerzeile“, „Zeile mit Backup-Information“ usw.) – head+tail machen daraus eine Zeile, in der als erstes der Knoten steht auf dem der Backup gemacht wurde.

Teil 4 (awk) zeigt genau diesen Hostnamen an.

Dieser Beitrag wurde unter O-RAC veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.