Oracle 12.1.0.2: Clusterware Log- und Trace-Dateien im ADR

Mit Oracle 12.1.0.2 sind die Log- und Trace-Dateien der Oracle Clusterware in das Automatic Diagnostic Repository (ADR) gewandert. Damit ist das ADR auch im Oracle Cluster der zentrale Speicherort für Log- und Trace-Dateien aller Art.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, O-NF12C-DBA, RAC, TrivadisContent | Kommentare deaktiviert für Oracle 12.1.0.2: Clusterware Log- und Trace-Dateien im ADR

OOW2014: Wieder zu Hause

Seit ein paar Tagen bin ich wieder zu Hause und es ist Zeit für ein kurzes OOW-Fazit:

Die OOW sind eine hervoragende Gelegenheit, um jede Menge Leute kennenzulernen und mit Oracle-Entwicklern und -Produktmanagern ins Gespräch zu kommen.

Das Niveau der Vorträge schwankt: es gibt Vorträge, die bringen nicht wirklich neue Informationen und Vorträge, bei denen jede Folie neue Anregungen bringt. Es gibt Slots, bei denen man zwei oder mehr Vorträge besuchen möchte und Slots, in denen man kein interessantes Thema findet – aber die Zeit kann man ja für Sightseeing in einer der schönsten Städte der Welt nutzen 🙂

Golden-Gate-Bridge

Golden-Gate-Bridge

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OOW2014: Wieder zu Hause

OOW2014: Tag 4

Fast der letzte Tag der Open World. Wieder einmal mit vielen interessanten Gesprächen in den Demogrounds und (nur) zwei Vorträgen: „RAC Operational Best Practices“ und „In-Memory internals“.

Abends dann das Appreciation Event auf Treasure Island: Aerosmith

Live on Stage: Aerosmith on Treasure Island

Live on Stage: Aerosmith on Treasure Island

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OOW2014: Tag 4

OOW2014: Tag 3

Den heutigen Vormittag habe ich fast komplett in den Oracle Demogrounds verbracht und mit Oracle-Entwicklern und Product Managern über ASM, Clusterware, Unicode-Migration und einiges mehr gesprochen. Der direkte Kontakt zu diesen Leuten ist meiner Meinung nach der spannendste Teil der OOW.

Oracle Demogrounds

Oracle Demogrounds

Für die Dienstag-Keynote mit Larry Elison gab es eine ewig lange Schlange, so dass ich mich spontan zu einem Sightseeing-Teil entschieden habe: Cable Car, Fisherman’s Wharf und die Golden Gate Bridge (die sich diesmal nicht im Nebel versteckt hat).

Pünktlich zu einem sehr guten Vortrag zum Thema „Multitenant und In-Memory“, bei dem Maria Colgan ausführlich über die In-Memory-Option erzählt hat, war ich wieder zurück im Moscone Center.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OOW2014: Tag 3

OOW2014: Tag 2

Tag zwei war der erste richtige Konferenztag. Die morgendliche Keynote von Mark Hurd haben wir bei einem Kaffee auf der Oracle Plaza genossen.

Oracle-Plaza - Liveübertragung der Key-Notes

Oracle-Plaza – Liveübertragung der Key-Notes

Dann kamen die ersten OOW-Sessions: Tom Kyte mit einem Vortrag zu den neuen Features in Oracle 12.1.0.2, ein Überblick zur In-Memory-Option und zum Abschluss Mike Dietrich mit einem Auszug aus seinem 508-Folien-Slideset zum Thema Upgrade und Migration.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für OOW2014: Tag 2
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 15 16 17 Next