Schlagwort: Multitenant

Oracle 12.2 PDB Migration mit dem DataGuard-Broker – „DataGuard on PDB level“

Mit Oracle 12.2 kann der DataGuard-Broker beim Verschieben einer Pluggable Database von einer Container-Datenbank in eine andere helfen. Je nachdem ob die Ausgangsdatenbank eine Primär- bzw. Standby-Datenbank ist, nennt Oracle das Verfahren „PDB Migration“ bzw. „PDB Failover“. Etwas verkürzt wird es auch oftmals als „DataGuard auf PDB-Ebene“ bezeichnet. Wie funktioniert  das Ganze?

Von Markus Flechtner 23. Januar 2018 Aus

Oracle 12.2 PDB relocate: Verschieben einer PDB auf einen anderen Server

Mit Oracle 12c Release 2 kamen viele neue Features im Bereich „Oracle Multitenant“. Eine dieser neuen Funktionen ist „PDB relocate“, das Verschieben einer PDB von einer CDB in eine andere PDB. Dies kann sogar mit minimaler Auszeit geschehen und ohne dass eine Änderung der Client-Konfiguration erforderlich ist. Schauen wir uns einmal an, wie es funktioniert:

Von Markus Flechtner 21. Januar 2018 Aus

Oracle 12c Multitenant: Parameter NONCDB_COMPATIBLE

Mit Oracle 12c hat Oracle im Jahr 2013 eine neue Datenbank-Architektur, die Container-Datenbank-Architektur, auch „Multitenant Architektur” genannt, eingeführt. Aus Applikations-Sicht sollen diese Datenbanken – genauer: die Pluggable Datenbanken – kompatibel zur klassischen Datenbank-Architektur, jetzt „Non-CDB-Architektur“ genannt, sein. Mit Oracle 12c Release hat Oracle den Parameter NONCDB_COMPATIBLE eingeführt. Wofür gibt es diesen Parameter wenn die neuen…

Von Markus Flechtner 7. Dezember 2017 Aus